Spielhallen-Flyer Foto No2

Gesetz verschärft: Jetzt müsssen die meisten Spielhallen schließen

In Kürze werden die meisten Spielhallen in der Hauptstadt schließen müssen. Mitte 2016 laufen die letzten Übergangsfristen des strengen Berliner Spielhallengesetzes aus. Auf Initiative der SPD-Fraktion hat das Berliner Abgeordnetenhaus außerdem eine weitere Verschärfung des Spielhallengesetzes beschlossen. Auch für Wettbüros treten harte Abstandsregeln in Kraft.

Der Spandauer SPD-Abgeordnete und Stadtentwicklungsexperte Daniel Buchholz hat die Änderungen maßgeblich erarbeitet. Buchholz: „Endlich, die meisten Spielhallen in Berlin und Spandau müssen schließen! Spielsucht zerstört Menschen und Kieze. Mit dem strengsten Spielhallengesetz Deutschlands konnten wir die Flut neuer Spielhallen bereits erfolgreich stoppen. Seit Inkrafttreten des Gesetzes 2011 ist die Zahl der Spielhallen jedes Jahr gesunken, berlinweit von 584 auf 535. Im Bezirk Spandau ging sie von 55 auf aktuell 47 zurück.

(mehr …)

60 Kitaplaetze fuer Haselhorst

60 neue Kitaplätze für die Spandauer Wasserstadt und Haselhorst

Die Kita Haveleck im Spandauer Stadtteil Haselhorst darf endlich einen Erweiterungsbau errichten. Das neue Gebäude soll 60 Kindern Platz bieten und wird weitestgehend von der öffentlichen Hand finanziert. Der Spandauer SPD-Abgeordnete Daniel Buchholz hatte sich auf Bitten der Kita bei der Senatsverwaltung für die Erweiterung stark gemacht.

Daniel Buchholz: „Nach langen und intensiven Gesprächen hat die Senatsverwaltung für Bildung und Jugend jetzt einem Erweiterungsbau der Kita Haveleck des Trägers FiPP e.V. in Haselhorst zugestimmt. Anfang 2017 soll der Bau eines zweiten, etwas kleineren Gebäudes beginnen, der 60 Krippenplätze bieten wird.

(mehr …)

Gasleuchte dauerbrennend

Berliner Gaslaternen brennen Tag und Nacht

In vielen Berliner Bezirken leider ein gewohntes Bild: Tagsüber leuchtende Gaslaternen. Der Spandauer SPD‑Abgeordnete und Umweltexperte Daniel Buchholz ist der Sache nachgegangen. Schuld sind fehlende Ersatzteile für die alten Laternen. Die Energieverschwendung belastet Umwelt und Klima und muss schnellstens abgestellt werden, fordert Buchholz.

Buchholz: „Wenn Gaslaternen am helllichten Tag leuchten, verschwendet das massiv Energie, kostet Geld und belastet das Klima. Leider häufen sich zurzeit die Fälle, in denen Berliner Gaslaternen tagsüber nicht mehr automatisch abgeschaltet werden.

(mehr …)

Kletter-Abenteuer Jungfernheide

20x kostenloses Kletter-Abenteuer für junge Spandauer!

Einen ganz besonderen Start in die Ferien ermöglicht Daniel Buchholz 20 Spandauer Jugendlichen im Alter zwischen 14 und 24 Jahren. Am Freitag 22. Juli 2016 geht es im Waldhochseilgarten Jungfernheide hoch in die Bäume zum Klettererlebnis mit dem Spandauer SPD-Abgeordneten.

Buchholz: „In diesem Jahr mussten wir besonders lange auf die späten Berliner Sommerferien warten. Aber jetzt geht’s los: Zum Ferienstart lade ich 20 junge Spandauerinnen und Spandauer kostenlos zu einem ganz besonderen Event ein.

(mehr …)

Renten-Beratung

Renten-Beratung in Spandau am 19. August 2016

Fragen zur Rente bewegen viele Berliner: Um wie viel steigt meine Rente dieses Jahr? Muss ich die Rente versteuern? Diese und andere Fragen beantwortet Renten-Experte Helmfried Hauch regelmäßig auf Einladung des Spandauer SPD-Abgeordneten Daniel Buchholz in einer gemeinsamen Sprechstunde.

Buchholz: „Zum 1. Juli 2016 sind die Renten rekordverdächtig angestiegen. Die 20,5 Millionen deutschen Rentnerinnen und Rentner erhalten jeden Monat im Schnitt 57 Euro mehr. Das ist eine wunderbare Nachricht und gleichzeitig Anerkennung für geleistete Lebensarbeit.

(mehr …)

Ballspende an FC Spandau 06 Buchholz no3

FC Spandau 06: Aufstieg geschafft, Buchholz spendiert Profi-Fußball

Am Sonntag 5. Juni 2016 konnten die 1. Herren des FC Spandau 06 im Spiel gegen den FC Liria den souveränen Aufstieg in die Landesliga mit einem weiteren Sieg feiern. Ballsponsor war beim letzten Heimspiel in dieser Saison der Spandauer SPD-Abgeordnete Daniel Buchholz.

Wenige Spieltage vor Saisonende ist der Mannschaft von Trainer Wissam Shaheen der 2. Tabellenplatz nicht mehr zu nehmen. Natürlich hat es sich der Spandauer SPD-Abgeordnete Daniel Buchholz nicht nehmen lassen, der Mannschaft persönlich zu gratulieren.

(mehr …)