Termine

Daniel Buchholz SPDBerlin verändert sich jeden Tag. Entdecken Sie mit mir Neues bei diversen Veranstaltungen und Terminen. Werden Sie selbst aktiv!
Ich lade Sie herzlich ein, dabei zu sein und freue mich auf Ihre Teilnahme.

Beste Grüße Ihr
Daniel Buchholz

Stoppt Berlin die kriminellen Clans?

Sie sind Teil der organisierten Kriminalität. Sie bedrohen in einigen Berliner Kiezen massiv die öffentliche Sicherheit. Sie fallen durch spektakuläre Raubtaten, aber auch durch Drogenhandel, Erpressungen, Steuerbetrug, Prostitutionsdelikte und sogar Mord auf: Kriminelle Clans mit teilweise mehreren hundert Mitgliedern. Darum hat Daniel Buchholz den SPD-Abgeordneten und Sicherheitsexperten Tom Schreiber zu einem Abendgespräch am Donnerstag 10. Januar 2019 um 19 Uhr in sein Bürgerbüro eingeladen. Gemeinsam mit Thomas Spaniel von der Gewerkschaft der Polizei GdP wird er Hintergründe beleuchten und die entscheidende Frage diskutieren: Stoppt Berlin die kriminellen Clans? Es ist keine Anmeldung erforderlich. Mehr Infos hier.

Siemensstadt 2.0: Wie wird sie aussehen?

Die Spandauer SPD lädt zu einem Informationsabend über die „Siemensstadt 2.0“ ein. Der Siemens-Konzern wird im nächsten Jahrzehnt rund 600 Millionen Euro in den neuen Innovations-Campus Siemensstadt 2.0 investieren. Der Weltkonzern kehrt damit zurück zu seinen Wurzeln. Auf 70 Hektar Fläche soll ein hochmodernes und vernetztes Stadtquartier für StartUps, Produktion, Forschung, Büros und Wohnen entstehen. Fast schon auf „Grün“ stehen dadurch auch die Signale für den Wiederaufbau der Siemens-S-Bahn, den Daniel Buchholz seit Jahren fordert. Welche Pläne für die Siemensstadt 2.0 sind bisher bekannt? Wo will Siemens investieren und bauen? Was bedeutet das für den Verkehr und die AnwohnerInnen? Neben einem Vertreter des Senats informieren Bezirksbürgermeister Helmut Kleebank und der Wahlkreisabgeordnete Daniel Buchholz über den aktuellen Stand, Raed Saleh moderiert den Abend. Termin: Montag 28. Januar 2019, Beginn 19.00 Uhr. Ort: Christophoruskirche Siemensstadt, Schuckertdamm 336, 13629 Berlin. Es ist keine Anmeldung erforderlich.

Renten-Beratung

Welche Rentenansprüche habe ich? Muss ich meine Rente versteuern? Was ändert sich demnächst?  Diese und weitere Fragen beantwortet Helmfried Hauch, ehrenamtlicher Versichertenberater der Deutschen Rentenversicherung Bund, regelmäßig auf Einladung von Daniel Buchholz in einer Sprechstunde. Am Dienstag 12. Februar 2019 von 10-12 Uhr findet die nächste Renten-Beratung im Bürgerbüro statt. Natürlich kostenfrei. Bitte anmelden, siehe unten. Weitere Infos und Termine finden Sie hier.

Kiez-Versammlung Haselhorst

Die gemeinsamen Proteste waren erfolgreich: Neuer U-Bahn-Aufzug, Post-Filiale, Stadtteil-Bibliothek, mehr Briefkästen! Was muss noch besser werden? Und die Gewobag-Mieter? Die SPD-Abgeordneten Swen Schulz und Daniel Buchholz laden zur 12. Kiezversammlung Haselhorst ein am Dienstag 26. Februar 2019, 18.30 Uhr, im Haselhorster Damm 9. Keine Anmeldung erforderlich.

Mieten-Sprechstunde

Ärger mit dem Vermieter oder Fragen zu bezahlbaren Mieten? Jürgen Wilhelm vom Berliner Mieter-verein und Daniel Buchholz informieren am xtag XX. Februar 2019 von 15.00-16.30 Uhr im Bürgerbüro. Bitte anmelden, siehe unten. Weitere Infos und Termine finden Sie hier.

Stammtisch Wilhelmstadt

Die SPD Wilhelmstadt lädt erneut zum Stammtisch ein. In geselliger Runde können Sie mit den lokalen Bezirksverordneten und dem Abgeordneten Daniel Buchholz ins Gespräch kommen. Nächster Termin: Freitag 15. März 2019 um 18.30 Uhr. Ort: Restaurant-Kneipe „Kö Reloaded“, Metzer Platz.

Mobile Sprechstunde Haselhorst

Zu mobilen Bürger-Sprechstunden laden der Bezirksverordnete Miodrag Nikolic und der Abgeordnete Daniel Buchholz von der SPD regelmäßig ein. Hier können Sie mit den beiden direkt vor Ort über politische Themen und persönliche Anliegen sprechen: Samstag 23. März 2019 in Haselhorst von 10.30-11.30 Uhr am SPD-Infostand Gartenfelder Straße/ Ecke Haselhorster Damm, vor der Eisdiele.

Mobile Sprechstunde Siemensstadt

Zu mobilen Bürger-Sprechstunden laden der Bezirksverordnete Miodrag Nikolic und der Abgeordnete Daniel Buchholz von der SPD regelmäßig ein. Hier können Sie mit den beiden direkt vor Ort über politische Themen und persönliche Anliegen sprechen: Samstag 6. April (oder 13. April) 2019 in der Siemensstadt von 11.00-12.30 Uhr am SPD-Infostand vor Edeka, Popitzweg Ecke Jungfernheideweg, direkt am U-Bahnhof Siemensdamm.

Exklusive Parlaments-Touren

Seit 1899 wird im Berliner Abgeordnetenhaus Politik ge­macht. Daniel Buchholz, direkt gewählter Ab­geodneter seit 2001, bietet exklusive Touren durch das historische Gebäude am Potsdamer Platz. Nach einer fachkundigen Führung sind die TeilnehmerInnen live bei einer Plenarsitzung dabei und erfahren in einem Hintergrundgespräch so manches Geheimnis. Nächster Termin ist Donnerstag 7. März 2019 von 17-20 Uhr, danach wieder am Donnerstag 31. Oktober 2019 von 11-14 Uhr. Es können sich auch Gruppen und Vereine anmelden oder Extra-Termine vereinbart werden. Teilnahme nur nach bestätigter Anmeldung, siehe unten.

Anmeldung: Vorzugsweise per E-Mail mit vollem Namen, Adresse und der gewünschten Veranstaltung an info_mail. Bei einer Zusage erhalten Sie rechtzeitig weitere Informationen.

Bürgerbüro Daniel Buchholz SPD, Nonnendammallee 80, 13629 Berlin, Tel. (030) 9235 9280
Öffnungszeiten: Dienstag 11-14 u 15-19 Uhr, Freitag 10-13 u 14-17 Uhr
Aktiv für Spandau und Berlin. Ihr Abgeordneter Daniel Buchholz.