Termine

Daniel Buchholz SPDBerlin verändert sich jeden Tag. Entdecken Sie mit mir Neues und werden Sie selbst aktiv!
Ich lade Sie herzlich ein, dabei zu sein.

 

Beste Grüße Ihr
Daniel Buchholz

 

 

Neue Mobilität für Berlin

„Berlin wächst – ist das Verkehrschaos noch zu verhindern?“ Was genau steht im neuen Berliner Mobilitätsgesetz, das einen klaren Vorrang für das Radfahren sowie Busse und Bahnen enthält? Darüber informieren und diskutieren im SPD-Bürgerbüro in der Siemensstadt zwei Experten: Tino Schopf MdA, verkehrspolitischer Sprecher der SPD-Fraktion im Berliner Abgeordnetenhaus, und Frank Masurat, Vorstand ADFC Berlin. Am Dienstag 13. Februar 2018 ab 18.30 Uhr im Bürgerbüro Daniel Buchholz SPD. Es ist keine Anmeldung erforderlich.

Renten-Beratung

Welche Rentenansprüche habe ich? Muss ich meine Rente versteuern? Was ändert sich demnächst?  Diese und weitere Fragen beantwortet Helmfried Hauch, ehrenamtlicher Versichertenberater der Deutschen Rentenversicherung Bund, regelmäßig auf Einladung von Daniel Buchholz in einer Sprechstunde. Am Dienstag 20. Februar 2018 von 16.00-17.30 Uhr findet die nächste Renten-Beratung im Bürgerbüro statt. Natürlich kostenfrei. Bitte anmelden, siehe unten. Weitere Infos und Termine finden Sie hier.

Horst Bosetzky: Buchlesung und Gespräch

Willkommen zu Buchlesung und Gespräch mit dem berühmten Krimi- und Berlin-Autor Horst Bosetzky! Viele Jahre war er nur unter dem Pseudonym –ky bekannt. Mehrere Kriminalromane von ihm wurden verfilmt, aber auch so manche Familiensaga und seine Bücher mit Berlin-Bezug sind legendär. Was wenige wissen: Vor vielen Jahren absolvierte er bei Siemens eine Lehre zum Industriekaufmann, gleich um die Ecke vom Bürgerbüro in der Siemensstadt. Daniel Buchholz hat ihn darum zu einer exklusiven Buchlesung mit anschließendem Gespräch eingeladen am Freitag 23. Februar 2018 ab 16.00 Uhr in die Nonnendammallee 80. Eintritt frei, keine Anmeldung erforderlich.

„Gute Pflege – ein Wunschtraum?“

Öffentliche Veranstaltung mit Gesundheitssenatorin Dilek Kolat (SPD) am Dienstag 6. März 2018 ab 19.00 Uhr im Bürgerbüro in der Siemensstadt. Mehr als 116.000 Menschen sind in Berlin pflegebedürftig. Es ist beschämend, aber eine Fachkraft in der Altenpflege verdient nur etwa die Hälfte eines Metallfacharbeiters. Wie kann die Altenpflege in Berlin verbessert und anständig bezahlt werden? Gibt es ausreichende Kontrollen der Einrichtungen? Wo bleibt das Menschliche in der Pflege? Senatorin Kolat diskutiert mit allen Interessierten diese und weitere Fragen. Ort: Bürgerbüro Daniel Buchholz, Nonnendammallee 80 (direkt U-Bhf. Rohrdamm). Eintritt frei, keine Anmeldung erforderlich.

Mieten-Sprechstunde

Ärger mit dem Vermieter oder Fragen zu bezahlbaren Mieten? Jürgen Wilhelm vom Berliner Mieter-verein und Daniel Buchholz informieren am Freitag 9. März 2018 von 15.00-16.30 Uhr im Bürgerbüro. Bitte anmelden, siehe unten. Weitere Infos und Termine finden Sie hier.

Kiez-Café Siemensstadt

Was gibt es Neues im Stadtteil und im Bezirk? Bei einem Stück Kuchen und frischem Kaffee oder Tee kommt man mit den Nachbarinnen und Nachbarn am besten ins Gespräch. Daniel Buchholz lädt alle Interessierten herzlich ein in sein „Café Siemensstadt“ am Freitag 23. März 2018 von 15.30-17.00 Uhr. Ort: Bürgerbüro Daniel Buchholz SPD, Nonnendammallee 80, Berlin-Siemensstadt.

Mobile Sprechstunde Haselhorst

Zu mobilen Bürger-Sprechstunden laden der Bezirksverordnete Miodrag Nikolic und der Abgeordnete Daniel Buchholz von der SPD regelmäßig ein. Hier können Sie mit den beiden direkt vor Ort über politische Themen und persönliche Anliegen sprechen: Samstag 21. April 2018 in Haselhorst von 10.30-12.00 Uhr am Infostand Gartenfelder Straße/ Ecke Haselhorster Damm, vor der Eisdiele.

Girls’Day 2018

Der Girls’Day als Zukunftstag für Mädchen ist weiter auf Erfolgskurs. Mehr als 6.000 Schülerinnen haben letztes Jahr in Berlin mitgemacht und Labore, Büros, Hörsäle sowie Werkstätten gestürmt. Der Spandauer SPD-Abgeordnete Daniel Buchholz bietet Plätze für Spandauer Mädchen ab Klassenstufe 9, die mit ihm am Donnerstag 26. April 2018 die politische Arbeit vor und hinter den Kulissen kennen lernen wollen. Wer Interesse hat, sende eine E-Mail an  mit seinen vollständigen Kontaktdaten und einer kurzen Begründung für die Bewerbung.

Tag der offenen Tür Abgeordnetenhaus

Mit einem großen Informations- und Unterhaltungsprogramm präsentieren sich am Samstag 5. Mai 2018 das Abgeordnetenhaus von Berlin und der Bundesrat beim diesjährigen gemeinsamen „Tag der offenen Tür“. Die Portale beider Parlamentsgebäude stehen weit offen, BesucherInnen sind herzlich willkommen von 11.00-18.00 Uhr. Wieder gibt es dort für alle Politik live: in den beiden historischen Gebäuden und in ihrer unmittelbaren Umgebung. Der Abgeordnete Daniel Buchholz ist vor Ort am SPD-Fraktionsstand und freut sich auf Gespräche mit allen Interessierten!

Stammtisch Wilhelmstadt

Die SPD Wilhelmstadt lädt erneut zum Stammtisch ein. In geselliger Runde können Sie mit den lokalen Bezirksverordneten und dem Abgeordneten Daniel Buchholz ins Gespräch kommen. Nächster Termin: Freitag 25. Mai 2018 um 18.30 Uhr. Ort: Restaurant-Kneipe „Kö Reloaded“, Metzer Platz.

Langer Tag der Stadtnatur

Am Samstag 16. Juni 2018 öffnet ein einziges Ticket die Türen zu 500 Veranstaltungen beim „Langen Tag der Stadtnatur“. Zu entdecken sind auch dieses Jahr wieder Abgeordnete in ihrer natürlichen Umgebung. Für ein ganz besonderes Event wird der Spandauer SPD-Abgeordnete und Umweltexperte Daniel Buchholz erneut die Patenschaft übernehmen. Weitere Informationen dazu demnächst hier.

Gesundheit und Umwelt

Mit dem Doppelhaushalt 2018/2019 sind wichtige Weichen für eine bessere Gesundheits- und Umweltpolitik in Berlin gestellt worden. Die SPD-Fraktion lädt darum zu einer Veranstaltungsreihe „Gesundheitspolitischer Dialog 2018“ im Berliner Abgeordnetenhaus ein. Am Mittwoch 27. Juni 2018 von 19.00-21.00 Uhr dreht sich alles um gesundheitlichen Umweltschutz: Von der Bekämpfung der hochallergenen Ambrosia-Pflanze über Luftreinhaltung bis zu sauberem Trinkwasser. Bringen Sie Ihre Ideen ein, auf dem Podium diskutieren Thomas Isenberg, Sprecher für Gesundheit, und Daniel Buchholz, Sprecher für Stadtentwicklung und Umwelt, mit Ihnen. Ort: Berliner Abgeordnetenhaus, Niederkirchnerstr. 5, 10117 Berlin (S+U-Bahnhof Potsdamer Platz). Anschließend Get-Togeter bei Brezeln und Getränken.

Exklusive Parlaments-Touren

Seit 1899 wird im Berliner Abgeordnetenhaus Politik ge­macht. Daniel Buchholz, direkt gewählter Ab­geodneter seit 2001, bietet exklusive Touren durch das historische Gebäude am Potsdamer Platz. Nach einer fachkundigen Führung sind die TeilnehmerInnen live bei einer Plenarsitzung dabei und erfahren in einem Hintergrundgespräch so manches Geheimnis. Nächster Termin ist Donnerstag 22. Februar 2018 von 11.00-14.00 Uhr. Es können sich auch Gruppen und Vereine anmelden oder Extra-Termine vereinbart werden. Teilnahme nur nach bestätigter Anmeldung, siehe unten. Nächster Abend-Termin ist am Donnerstag 26. April 2018 von 17.00-20.00 Uhr. Weitere Termine im Jahr 2018 werden folgen.

 

Anmeldung: Vorzugsweise per E-Mail mit vollem Namen, Adresse und der gewünschten Veranstaltung an info_mail. Bei einer Zusage erhalten Sie rechtzeitig weitere Informationen.

Bürgerbüro Daniel Buchholz SPD, Nonnendammallee 80, 13629 Berlin, Tel. (030) 9235 9280
Öffnungszeiten: Dienstag 11-14 u 15-19 Uhr, Freitag 10-13 u 14-17 Uhr
Aktiv für Spandau und Berlin. Ihr Abgeordneter Daniel Buchholz.