Rundgang durch Berlins historische Mitte: „Vom Schloss zum Flussbad-Garten“ mit Daniel Buchholz am 11.09.2021

In Berlins Mitte ist gerade das Humboldtforum in der historischen Fassade des Berliner Stadtschlosses eröffnet worden. Ein imposantes Gebäude mit vielen Ausstellungsbereichen und Sälen. Gleich um die Ecke soll (wieder) ein Flussbad entstehen. Der SPD-Abgeordnete und Stadtentwicklungsexperte Daniel Buchholz lädt alle Interessierten am Samstag 11. September 2021 um 16 Uhr zu einem exklusiven Rundgang durch Berlins historische Mitte „Vom Schloss zum Flussbad-Garten“ ein. Anschließend kann auch das Open-Air-Programm „Durchlüften“ im Schlüterhof des Schlossbaus besucht werden.

Daniel Buchholz: „Rund um Museumsinsel, Rotes Rathaus und Berliner Dom gibt es gerade sehr viel Neues zu Entdecken. Mit dem Bau des Humboldtforums in der historischen Fassade des Berliner Stadtschlosses und der Eröffnung der U5 mit dem vielleicht schönsten U-Bahnhof Deutschlands wurden Mitte 2021 zwei große Projekte zur (Wieder-)Belebung von Berlins alter Mitte fertiggestellt. Gleich um die Ecke soll in der Spree ein Flussbad entstehen, wie es vor mehr als 100 Jahren schon einmal bestand.

Um diese faszinierenden neuen und zukünftigen Highlights kennenzulernen, lade ich alle Interessierten am Samstag 11. September 2021 von 16.00-18.30 Uhr zu einem exklusiven Rundgang durch Berlins historische Mitte ‚Vom Schloss zum Flussbad-Garten‘ ein. Begleiten Sie mich bei diesem Rundgang um das Schloss und durch den wieder aufgebauten Schlüterhof. Im Anschluss erfahren wir gemeinsam im wenige Meter entfernten Garten an der Spree den Stand der Vorbereitungen für den (Wieder-)Aufbau eines Flussbads mitten im Herzen Berlins. Bei einem kühlen Getränk können wir dort auch über die weiteren Stadtentwicklungsthemen in Berlins historischer Mitte wie den Molkenmarkt und das Rathausforum miteinander sprechen.

Außerdem besteht die Möglichkeit, vor und nach der Führung am kostenlosen Open-Air-Kulturprogramm ‚Durchlüften‘ im Schlüterhof des Schlossbaus teilzunehmen. Dort gibt es  Musik und ein Informationsprogramm. Auch der Besuch von „Berlin Global“ und weiteren Ausstellungen in den Räumen des Humboldtforums ist mit eigenständig zu buchenden kostenfreien Zeitfenster-Karten möglich. Ich freue mich auf Sie!“

Bitte beachten Sie, dass eine Teilnahme aufgrund der aktuellen Pandemie-Situation nur mit einem Mund-Nasen-Schutz und nur für geimpfte, genesene oder getestete Personen möglich ist. Wer dabei sein möchte, sende bitte bis spätestens 9. September 2021 eine E-Mail an info@daniel-buchholz.de mit vollständigem Namen und Adresse. Bei einer Zusage folgen rechtzeitig weitere Informationen zum Ablauf.

Mehr Informationen zum Humboldtforum und der Veranstaltungsreihe „Durchlüften“ finden Sie hier online:

https://www.humboldtforum.org/de/programm/event/open-air/durchlueften-open-air-im-schlueterhof-24740/

Kostenfreier Rundgang „Vom Schloss zum Flussbad-Garten“
Samstag 11. September 2021, 16.00 Uhr